Samstag, 1. März 2014

[Rückblick] Februar 2014

Meine liebsten Buchlinge!!
Der kurze Februar mit seinen wenigen Tagen ist mittlerweile auch schon wieder vorbei und es wird wieder Zeit für einen Rückblick! 

 

Artemis Fowl: Der Atlantis-Komplex - Eoin Colfer
Jacob beschließt zu lieben - Catalin Dorian Florescu
Der Name des Windes - Patrick Rotfuss
Von der Erde zum Mond - Jules Verne
The Einstein Girl - Philip Sington
Flavia de Luce: Vorhang auf für eine Leiche - Alan Bradley 

IN ZAHLEN
gelesen: 4
Seiten Januar: 1923
gekauft: 0 
Rezensionsexemplar: 1
Geschenk: 0
SUB: 47
SUB neu: 45
Seiten dieses Jahr: 3975


Neuzugänge
Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens - Sebastian Niedlich
Do Androids Dream of Electric Sheep? - Philip K. Dick
 (Post dazu folgt noch)



Guthaben
Guthaben
   +5,50€
Gelesen <450 S.
    +3,00€
Gelesen >450 S.
    +1,50€
Ausgaben
      0,00€
Neues Guthaben
 +10,00€
 


Challenge-Fortschritt
Rory-Gilmore-Reading-Challenge
Stand: 31 von 330
FANtasy 2014
2 vorgenommen, 2 gelesen
Stand: 6 von mind. 12, max. 20
Buchchallenge 2014
5 vorgenommen, 3 gelesen
Stand: 6 von 20
Chaos-Challenge: One more time!
6 vorgenommen, 4 gelesen
Stand: 4 von  mind. 20, max. 35
55 Bücher 2014 
6 vorgenommen, 4 gelesen
Stand: 9 von 55



Außerdem habe ich erst vorgestern meinen ersten Bloggeburtstag gefeiert! Yay!!
Dazu gibt es eine kleine Verlosung bei der ihr noch bis heute Nacht 23:59 Uhr mitmachen könnt!  
Hier gehts zum Post!



Bis bald,
Eure Anne

Kommentare:

  1. Hey liebe Anne :)
    "Der Name des Windes" steht auch schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Jedoch komme ich nie dazu es zu lesen ^^'
    Wie funktioniert das denn mit dem "Guthaben"? Das habe ich bisher noch nie gesehen oder es ist mir nie aufgefallen :D Ist das eine Art Challenge?

    Liebe Grüße
    Carly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carly,

      im letzten Jahr habe ich an einer Konto-Challenge teilgenommen, bei der man sich eine gewisse Anzahl an Büchern und Seiten im Monat gesetzt hat. Wenn man viele Bücher bzw. Seiten gelesen hat, hat man was verdient, wenn man aber sein Soll nicht erreicht hat, musste man das von seinem Verdienten abziehen. Der Endbetrag wurde dann mit dem des Vormonats verrechnet.
      Eigentlich fand ich die Idee gut, aber ich war ständig im Minus, weil ich entweder die Bücher- oder die Seitenanzahl geschafft habe und mir mehr Bücher gekauft, als dass ich gelesen habe. Außerdem haben mich die Abzüge immer frustriert...

      Für dieses Jahr habe ich mir ausgedacht, dass ganze zu einem Belohnungssystem umzuformen. D.h. dass ich mir zwar immer noch eine Leseliste zusammenstelle, es aber keine Abzüge gibt, wenn ich ein Buch nicht lese oder so. Für jedes Buch unter 450 Seiten kommt ein Euro in die Kasse, mit deren Geld ich mir dann wiederum Bücher kaufen kann. Hat ein Buch mehr als 450 Seiten, so mehr sich der Betrag um 1,50€ und das Beenden einer Reihe bringt 2,50€.
      So stelle ich mich selbst nicht unter Druck, was das Lesen angeht und es wird nicht zur Last, weil man irgendein Ziel erreichen muss. Außerdem regelt man dadurch den Bücherkauf, was dem SUB sehr zugute kommt ;)

      Wenn du magst, kannst du dich gerne anschließen und auch mitmachen und wir können zusammen die Aktion führen :)
      Ich würde mich freuen und vielleicht wäre das ein weiterer Anreiz "Der Name des Windes" zu lesen... Ich mochte das Buch sehr und kann es dir empfehlen. Bald folgt auch meine Rezension dazu! :)
      Hoffentlich konnte ich dir einen guten Tipp oder eine Inspiration geben!

      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
    2. Das hört sich nach einem tollen System an! Klar, können wir sehr gerne machen :)

      "Der Name des Windes" wurde mir wirklich oft schon empfohlen! Ich muss es echt bald lesen. Bin schon ganz neugierig auf das Buch.

      Liebe Grüße
      Carly

      Löschen
    3. Hallo ihr beiden :) Wenn es in Ordnung ist, würde auch ich das System gerne übernehmen. Liebst, Emme ♥

      Löschen
    4. Oh ja, liebe Emme! Natürlich kannst du mitmachen, ich freu mich total!
      Ich denk ich werde bald einen Post zu der Aktion schreiben, dann können sich noch mehr anschließen! :)

      Liebste Grüße,
      Anne

      Löschen